Darm-Hirn-Achse orthomolekular betrachtet
Halbtag - Präsenzveranstaltung in St. Pölten | H2-211210-StP
Mag.pharm.
Gerhard Katzer
Fr, 10.12.2021
14:00 bis 18:00 Uhr

Die seelische Befindlichkeit leidet, wenn der Darm nicht richtig arbeitet. Unser Zeitgeist lässt es mittlerweile zu auch „anrüchige“ Themen rund um den Darm aufzugreifen und salonfähig zu machen. Vor 100 Jahren hielt Rudolf Steiner die Vorträge des 1. Medizinerkurses (4. Vortrag) und hat sich dieses Themas angenommen. In diesem Spezialseminar wird dieses Gedankenmodell detailliert aufgegriffen und die Kommunikation zwischen Hirn und Darm sowie die wichtige Rolle der Mikronährstoffe analysiert.

€ 174,00

Preis versteht sich inklusive 20 % USt. & Verpflegung. Bei ganztägiger Teilnahme ist auch das Mittagessen inbegriffen. Etwaige Parkgebühren sind im Seminarpreis nicht enthalten.

Veranstaltungsdatum:
Fr, 10.12.2021
14:00 bis 18:00 Uhr
Informationen zur ReferentIn:

Mag.pharm. Gerhard Katzer ist ausgebildeter Pharmazeut und war viele Jahre selbst an der Tara tätig. Hier hat er die Notwendigkeit der komplementären Vernetzung von Ergänzungsberatung und Nährstoffsubstitution erkannt. In seiner Vortragstätigkeit steht deshalb der Fokus im Zeichen der Mikronährstoffe „Wie kann man Mikronährstoffe besser verstehen?“ Dazu widmet er sich insbesondere den Qualitätskriterien und der Beratungsoptimierung in Apotheken.

Lage des Veranstaltungsorts: Routenplaner

Wie komme ich hin?


Mit der Bahn
Das Bildungshaus befindet sich in unmittelbarer Nähe (ca 5 - 10 Gehminuten) des St. Pöltner Hauptbahnhofs. Ausgang Bahnhofsplatz: Links Richtung Post/Jugendherberge – entlang der Promenade, nach dem Sparkassenpark/Ecke Klostergasse – links in die Klostergasse – an der rechten Seite befindet sich das Bildungshaus – Eingang um die Ecke. Fahrplanabfrage ÖBB

Mit dem Auto
Abfahrt St. Pölten OST – nach der Ausfahrt Richtung St. Pölten (Landhaus) – vor der (ampelgeregelten) Kreuzung rechts Richtung Wagram einbiegen – dem Straßenverlauf folgen bis zum Kreisverkehr (ca 2 km) – im Kreisverkehr am Neugebäudeplatz 1. Ausfahrt – das Bildungshaus befindet sich nach ca 50 m an der linken Seite.
Tiefgarage
Unseren Gästen steht - nach Verfügbarkeit - während des Aufenthalts im Bildungshaus unsere hauseigene Tiefgarage mit 115 Stellplätzen (davon sechs behindertengerechte Parkplätze) zur Verfügung. Die Einfahrt liegt direkt neben dem Haupteingang in der Eybnerstraße. Der Parkautomat befindet sich rechts von der Eingangstür.
Im ersten Untergeschoß befindet sich eine Tankstelle für E-Autos, die in Kooperation mit der EVN entstanden ist und mit der Strom-Tankkarte genutzt werden kann.